Kategorie: DSGVO

Die DSGVO enthält viele Anforderungen an Deine Website. Hier findest Du alle Informationen, wie Deine Website DSGVO konform wird.

Online Terminkalender rechtlich richtig nutzen

easyRechtssicher_Online-Terminkalender

Online Terminkalender haben Konjunktur. Die richtige Online Buchungssoftware kann Dir viel Arbeit und Verwaltungsaufwand abnehmen, zudem ist sie von Kunden oft erwünscht. Jede Online Terminbuchung erfordert aber die Eingabe von personenbezogenen Daten des Nutzers. Damit gilt für jede Online Terminplanung die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit ihren vielen rechtlichen Fallstricken. Wie Du trotz Datenschutzgrundverordnung und Wettbewerbsrecht rechtssicher Online Buchungssysteme nutzt, erfährst Du hier.

DSGVO: Backup ist Pflicht!

easyRechtssicher-DSGVO-Backup

Datensicherung ist eines der besonderen Ziele der DSGVO. Dafür sind regelmäßige Backups unverzichtbar. Deshalb alles zu DSGVO und Backups: Wie Du die DSGVO einhalten kannst. Erfahre hier zudem, wie Du Backups sogar automatisierst und als Webdesigner oder Agentur damit (passiv) Geld verdienst.

Was gilt? Cookie Hinweis nach neuem EuGH Urteil vom 1.10. nicht genug – Cookie Opt In ist erforderlich

Cookies

Cookies?! Ohne sie geht das Internet kaum, aber dem Datenschützer sind sie ein Dorn im Auge. Darfst Du nach der DSGVO trotzdem noch Cookies verwenden? Erfahre hier, wie Du mit…

DSGVO: Verarbeitungsverzeichnis

easyRechtssicher-dsgvo-verarbeitungsverzeichnis

von Dr. Ronald Kandelhard, Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Was ist das Verarbeitungsverzeichnis DSGVO? Brauche ich ein DSGVO Verarbeitungsverzeichnis? Wo kriege ich ein Verarbeitungsverzeichnis Muster und wenn…

Breaking News: Kopplungsverbot obsolet? – Wie Du nach dem Urteil des OLG Frankfurt (vielleicht) Deinen Funnel gestalten kannst

easyRechtssicher-Kopplungsverbot

von Dr. Ronald Kandelhard, Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Inhalt 1. Neues Urteil zum Kopplungsverbot2. Was hat OLG Frankfurt in Kurzfassung entschieden?3. Was war der Sachverhalt im…

DSGVO: Website als Unternehmen richtig betreiben und Ärger, Bußgelder und Abmahnungen vermeiden

DSGVO für Deine Website

Wenn Du nicht wegen Deiner Website abgemahnt, schadensersatzpflichtig oder gar ordnungswidrig mit hohen Bußgeldern werden möchtest, musst Du vor allem auch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten. Hier erklären wir, welche Pflichten nach der DSGVO für Deine Website und Dein Unternehmen bestehen.