Dein Abmahn Quiz

Kann Deine Website abgemahnt werden? Finde Deine Antwort mit wenigen Klicks:

1. Verwendest Du einen Disclaimer in Deinem Impressum?
2. Hast Du in Deinem Impressum einen klickbaren Link zur europäischen Streitschlichtung?
3. Bietest Du in Deiner Datenschutzerklärung den Besuchern an, Google Analytics, Matomo oder sonstige Analysetools mit einem Klick abzustellen?
4. Finden sich Texte zu Deinen Videokonferenz-Tools wie Zoom, Skype und andere in Deiner Datenschutzerklärung?
5. Hast Du auf all Deinen Social Media Kanälen eine spezielle Datenschutzerklärung (nicht nur den Verweis auf die Datenschutzerklärung für Deine Website) und ein Impressum? Als sprechenden Link (Datenschutz- und Impressum ist aus dem Link ersichtlich)?
6. Aktualisiert sich Deine Datenschutzerklärung bei rechtlichen Änderungen automatisch?
7. Bonusfrage: Finden sich in Deinen AGB oder Deinem Vertrag Datenschutzhinweise?