Absicherung für B2B-Websites

Gib den Abmahnern keine Chance

Schließt Du entgeltliche Verträge über Waren oder Leistungen mit unternehmerischen Kunden? Dann gelten weitergehende Anforderungen als für eine Basis-Website. Doch kein Problem, dieser Kurs deckt alles ab, was Du für eine B2B Website brauchst.

Schutz für eine B2B-Website mit den Themen:

  • Domain
  • Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte Dritter
  • Impressum
  • Newsletter
  • Social Media Buttons
  • Datenschutz
  • Cookies
  • Haftung und Disclaimer
  • Elektronischer Geschäftsverkehr mit Verbrauchern und Unternehmern
  • Dienstleistungen für Verbraucher und Unternehmer
  • AGB-Verwendung
  • Gestaltung des Bestellvorgangs mit Unternehmen
  • Wettbewerbsrecht

Dein Kurs zum Selbermachen für eine Domain und Dein
Update-Service für alle künftigen Anforderungen an Deine Website

€ 139,00 zzgl. MwSt.* (165,41 brutto)
zzgl. 3,99 € zzgl. MwSt. (€ 4,75 brutto)
pro Monat nach dem 1. Jahr (vorab und zu jedem nächsten Einzugstermin kündbar)

Kaufen

Du erhältst:
Deinen voll eingerichteten Kurs mit allen

  • Checklisten
  • Beispielen
  • Mustern

die Du brauchst, um Deine Website sofort abmahnfrei zu machen.

Zugang zum Kurs

  • inklusive aller Updates für 1 Jahr
  • anschließend pro Monat für € 3,99 zzgl. MwSt. (€ 4,75 brutto)
  • Zahlungsweise: jährlich (47,88 EUR netto, 56,98 EUR brutto)
  • jederzeit kündbar
  • auch zum Ende der 1 Jahres-Inklusivphase, so dass keine Kosten für Updates anfallen

Richtig für Dich, wenn Du

  • B2B Waren, Dienstleistungen oder elektronische Produkte anbietest, die auf einer Website erworben werden können
  • B2B Waren, Dienstleistungen oder elektronische Produkte in einem automatisierten Sales-Funnel verkaufst (Vertragsschluss mittels automatisch generierter elektronischer Nachrichten)
  • B2B Dienstleistungen anbietest.

Basis-Kurs ausreichend für Dich, wenn Du 

  • ein stationäres Ladengeschäft hast und online maximal Terminvereinbarungen vornimmst
  • B2B-Anbieter (also ausschließlich gegenüber Unternehmern) von Waren oder digitalen Produkten bist und Deine Verträge nicht auf der Website, sondern durch individuelle Nachrichten (z.B. Brief, E-Mail, Fax oder Telefon) abgeschlossen werden (aber auch dann für die Themen AGB und Wettbewerbsrecht empfehlenswert).
  • nicht abschließend ist der Kurs auch für produktspezifische Besonderheiten in Online-Shops, Produktkennzeichnungen etwa aus Lebensmittelrecht, ElektroG oder Medizinrecht sind nicht enthalten und müssen zusätzlich recherchiert werden.
   Kaufen  

Geld zurück Garantie! Stellst Du innerhalb von einer Woche nach dem Kauf anhand unserer weitergehenden Erklärungen in dem Kurs fest, dass der Basis-Kurs doch für Dich ausreichend ist, reicht eine E-Mail an mail@easyrechtssicher.de und wir erstatten Dir den gezahlten Mehrpreis! Du gehst also kein Risiko ein, wenn Du einen zu weitgehenden Kurs bestellst.