Muster: Impressum Grundangaben natürliche Person und Gesellschaft

Genauer siehe § 5 TMG 

Normales Impressum einfacher Gewerbetreibender ohne UStIdNr.

Impressum

Maxi Musterfrau

X Straße 5

20.000 Verkaufstadt

 

E-Mail: support@xyz.de

Telefon: 000/00 00 00“

——————————————————————————————————————————-

Zusätzliche Impressumsangabe bei § 55 RStV

Nur bei Beiträgen zur allgemeinen Meinungsbildung erforderlich, also bei berichtenden, neutral wirkenden Webseiten, nicht bei eindeutig als solchen erkennbaren Corporate-Blogs oder gar Verkaufsseiten etc. Wenn Zweifel verbleiben, besser angeben als abgemahnt werden, ist häufig aber nicht erforderlich.

Verantwortlicher nach § 55 RStV

YYY XXX

X Strasse 5

20.000 Verkaufsstadt

——————————————————————————————————————————-

Normales Impressum für Gesellschaften am Beispiel GmbH:

Bei allen Gesellschaften ausser der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) gibt es Registerdaten, die anzugeben sind, auch bei dem eingetragenen Verein oder der Genossenschaft.

Impressum

XYZ GmbH

vertreten durch die Geschäftsführerin Maxi Musterfrau

X Straße 5

20.000 Verkaufstadt

Eingetragen im Handelsregister Verkaufstadt zu HRB 0000

E-Mail: support@xyz.de

Telefon: 000/00 00 00“

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE999999999

——————————————————————————————————————————-

Normales Impressum für Gesellschaften: Sonderfall UG & Co KG und GmbH & Co KG:

Impressum

XYZ UG (haftungsbeschränkt) & Co KG

vertreten durch die Geschäftsführerin Maxi Musterfrau

X Straße 5

20.000 Verkaufsstadt

Eingetragen im Handelsregister Verkaufstadt zu HRA 0000

E-Mail: support@xyz.de

Telefon: 000/00 00 00“

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE999999999

Bei den Personengesellschaften ohne natürliche Person als haftende Person ist für das Impressum nach § 5 TMG nach derzeit herrschender Ansicht die Angabe des Komplementärs nicht erforderlich (also die Angabe der haftenden UG und GmbH – Teilnehmer, die eine solche Gesellschaft besitzen, sollten diese Hinweise verstehen). Ein anderes gilt aber nach § 177a HGB für alle Geschäftsbriefe einer solchen Gesellschaft (siehe dazu den Zusatzinhalt bei geschäftlichen Mails). Wer mag, kann also die Komplementärin auch bereits auf der Website angeben. Dann ist man auch gleich gesichert, sofern ein Gericht anderer Auffassung ist und die Angabe der Komplementärin doch als verpflichtend ansieht.

Wer das möchte, kann noch folgenden Text an das obige Impressum einfügen.

persönlich haftende Gesellschafterin

XYZ Beteiligungs UG (haftungsbeschränkt) 

vertreten durch die Geschäftsführerin Maxi Musterfrau

X Straße 5

20.000 Verkaufsstadt

Eingetragen im Handelsregister Verkaufstadt zu HRB 0000


eingetragener Verein

Verein für Bewegungsfreude e.V.
gemeinschaftlich vertreten durch den Vorstand
Berta Bewegung und Bertold Bewegt
Bewegungsstr. 12
50476 Bewegungsdorf

Telefon: +49 (0)815 / 22 33 55
E-Mail: bewegung@bewegung.de

Registergericht: Amtsgericht Bewegungsstadt
Registernummer: VR 22335

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 765432

Gegebenenfalls bei redaktionellen Inhalten zusätzlich:
Redaktionell Verantwortlicher gem. § 55 Abs. 2 RStV:
Berta Bewegung 
Bewegungsstr. 12
50476 Bewegungsdorf


Postempfangsvollmacht:

Diese ist – wie im Kurskapitel ausgeführt – auch formlos möglich. Dennoch ist Schriftform von der Post gefordert. Teilweise wird sogar eine explizite Bevollmächtigung für persönliche Schriftstücke gefordert. Da es für das Formular nicht schadet, habe ich diese Form gewählt.

Achtung: Zivilrechtlich und für die Zwecke eines wirksamen Impressums ist diese Vollmacht ausreichend, es wird jedoch keine Garantie übernommen, dass die Post oder ein anderer Zustelldienst eine solche Vollmacht auch immer akzeptiert. Jedenfalls empfiehlt es sich, zusätzlich das Formular der Post herunterzuladen und auszufüllen.

Eine Datumsbegrenzung wie im Muster ist nicht zwingend, empfiehlt sich aber, damit wenigstens ein fest stehendes Ende der Vollmacht gegeben ist und man nicht eventuell umständlich die Vollmacht zurück fordern muss. Zwingend ist die Begrenzung aber nicht.

Als Beispiel ist erst eine GmbH und danach ein Einzelunternehmen abgedruckt:
 

Hiermit erteile ich

Name, Vorname (ggf. Geburtsname, Geburtstag)

als Geschäftsführerin der Website GmbH, 
Websitestr. 27
28757 Websitestadt
eingetragen im Handelsregister Websitestadt zu HRB 0000

Herrn/Frau
Name, Vorname (ggf. Geburtsname, Geburtstag)
Anschrift, Ort

umfassende Empfangsvollmacht für die Website GmbH für den Zeitraum von (Datum) bis (Datum), an die Website GmbH gerichtete gewöhnliche Postsendungen entgegenzunehmen und/oder bei den zuständigen Poststellen abzuholen.

Ort, Datum

______________
(Unterschrift)

Der/die Bevollmächtigte ist auch befugt, Sondersendungen und „eigenhändig“ an die Website GmbH oder Ihre Geschäftsführung auszuliefernde Sendungen entgegen zu nehmen und den Empfang dieser zu quittieren.

 Ort, Datum

 ____________
(Unterschrift)

Beispiel Einzelunternehmen

Hiermit erteile ich

Mustermann, Maxi (ggf. Geburtsname, Geburtstag)

als Inhaberin der Mustermann Webentwicklung, 
Websitestr. 27
28757 Websitestadt
eingetragen im Handelsregister Websitestadt zu HRB 0000

Herrn/Frau
Name, Vorname (ggf. Geburtsname, Geburtstag)
Anschrift, Ort

umfassende Empfangsvollmacht für die Mustermann Webentwicklung für den Zeitraum von (Datum) bis (Datum), an die Mustermann Webentwicklung gerichtete gewöhnliche Postsendungen entgegenzunehmen und/oder bei den zuständigen Poststellen abzuholen.

Ort, Datum

______________
(Unterschrift)

Der/die Bevollmächtigte ist auch befugt, Sondersendungen und „eigenhändig“ an mich oder die Mustermann Webentwicklung auszuliefernde Sendungen entgegen zu nehmen und den Empfang dieser zu quittieren.

 Ort, Datum

 ____________
(Unterschrift)