Anwendungsbereich der Impressumspflicht

Ein Impressum ist nach § 55 Abs. 1 RStV nur dann nicht erforderlich, wenn es um eine rein private Kommunikation geht.

Ansonsten muss wenigstens Name und Adresse sowie bei Gesellschaften der Vertretungsberechtigte (meist Geschäftsführer) angegeben werden.

Bei geschäftsmäßigem Handeln (im Zweifel bereits ab ersten Euro Umsatz anzunehmen), gilt dann die erweiterte Impressumspflicht nach § 5 TMG. Diese Anforderungen werden nachfolgend erläutert.